Montag, 27. Februar 2012

7 Sachen immer wieder Sonntags

Immer wieder Sonntags manchmal auch erst Montags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Die Idee hab ich von Frau Liebe & dachte mir, dass wäre doch etwas für meinen Blog :)
Hier also meine 7 Sachen von diesem Sonntag:

Morgens auf meinem Lieblingsflohmarkt gekauft
Lecker selbstgemachte Pizza gegessen
 

Freitag, 24. Februar 2012

Peeling für samtig-weiche Haut

Vielleicht hat die eine oder andere von euch auch das Problem, dass sie in der etwas kälteren Jahreszeit raue Hände bekommt. Bei mir ist manchmal echt schlimm, da kann ich noch soviel eincremen wie ich will, es wird einfach nicht besser...
Nun hab ich einfach mal ein altes Do-it-Yourself-Rezept für ein Zucker-Öl-Peeling ausprobiert. Das ist ziemlich einfach und kann auch für den ganzen Körper genommen werden und zieht schnell ein.

Alles was ihr dazu braucht ist folgendes:

3 EL Zucker
3 EL Olivenöl

Freitagsfüller Nr. 3

1.  In diesem Monat  war das Wetter einfach bescheiden .
2.  Früh aufstehen, man muss sich einfach dran gewöhnen.
3.  Ich könnte mal wieder richtig lange ausschlafen.
4.   Max-Frieda ist mein Lieblingsname für meine Pflanzen .
5.  Es hat lange gedauert, aber ich bin wieder gesund und auf den Beinen :D.
6.  Das Wetter bei uns gerade im Norden ist ziemlich ungemütlich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf selbstgemachte Bagels , morgen habe ich evtl einen Kinobesuch geplant und Sonntag möchte ich erst zum Flohmarkt und dann auf ein Konzert!


Von http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/
Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken. 

Montag, 20. Februar 2012

Frühling lässt sein grünes Band...

...wieder flattern durch mein Zimmer. So oder so ähnlich könnte ich das Gedicht von Eduard Mörike frei interpretieren ;)
Denn es ist bei mir ein wenig bunt und grün geworden.

Eine gelbe Kalanchoe
Diese kleinen süßen Pfänzchen habe ich in einem Discounter für nicht einmal 0,50 Cent gekauft. Ich mag es einfach bunt in meiner Wohnung und bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen ;). Die Kalanchoe gibt es in allen möglichen Farben und auch Größen, davon hängt natürlich auch der Preis ab. Das Pflänzchen ist ziemlich anspruchslos: zweimal die Woche ein bisschen gießen reicht, einmal im Monat sollte man düngen, die verblühten Blüten abzupfen, damit dann neue nachwachsen können. Die Blütezeit geht von Februar bis Mai. Mal schauen, wie lange es meine machen :). Demnächst werde ich sie mal umtopfen, denn der Topf, in dem ich sie gekauft habe, ist doch recht klein. Schließlich soll sie sich ja gut entfalten können!

Hübsche kleine Blüten

Sonntag, 19. Februar 2012

7 Sachen immer wieder Sonntags

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Die Idee hab ich von Frau Liebe & dachte mir, dass wäre doch etwas für meinen Blog :)
Hier also meine 7 Sachen von diesem Sonntag:

Frühstück gemacht - Pfannkuchen mit Quarkblaubeeren und Kaffee :)
Zum "Nachtisch" gab es leckere Schokoküsse *yummi*

Freitag, 17. Februar 2012

Freitagsfüller Nr. 2

1.  Karneval ist  so lala .
2.  Heute ist schon wieder Freitag - schockierend.
3.  Unser Star für Baku ist ganz okay, aber Yana mochte ich lieber :).
4.  Muffins  aber ebenso  Cupcakes .
5.  Ich hab noch nie  Fallschirmspringen gemacht.
6.  Jobsuche, mal sehen was daraus wird.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen einwöchigen Urlaub, morgen habe ich gar nichts geplant und Sonntag möchte ich Bagels backen !

Von http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/
Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Dienstag, 14. Februar 2012

Immer Ärger mit der Packstation (und der Post)

Quelle
Seid ihr auch bei einer Packstation angemeldet? Ich habe davon bisher nur gutes gehört und finde die Sache ganz praktisch. Bei uns im Haus sind die Schlitze für die Briefkästen und auch die Briefkästen an sich nicht besonders groß, so dass eine etwas größere und dickere Sendung nicht hineinpasst. Manche Postbote stellen die dann bei uns einfach ins Foyer, dass allerdings für jedermann offen ist und somit jeder an die Post kommt.
Manchmal gibt der Postbote die Sachen auch bei einem Nachbarn ab, aber das passiert nur alle Jubeljahre mal oder aber, er stellt es direkt vor die Wohnungstür. Beides ist für mich in Ordnung. Damit aber meine Nachbarn aber nicht ständig meine Sachen annehmen müssen, habe ich mich Anfang des Jahres bei DHL für eine Packstation angemeldet. Bei den ersten Sendungen klappte das auch ganz wunderbar!
Aber seit Freitag hatte ich bis jetzt entweder eine zusätzliche fremde Sendung drin (Samstag gleich zweimal!), gar keine (Samstag) oder eben eine völlig falsche (Montag). Das ist nicht nur für mich ziemlich ärgerlich sondern auch für den anderen Empfänger - wir kommen beide nicht an unsere Sendungen.
Ich mag mir gar nicht vorstellen, was genau passiert, wenn mal eine fehlt, weil einer eine falsche Sendung entnommen hat. Wer ist dann in der Beweispflicht? Laut System habe ich ja meine entnommen, wenn ich das Fach schließe und mich abmelde. Die von der DHL meinten, dass so etwas natürlich gar nicht geht und dass meine Beschwerde weitergeleitet wird. Meine Sendung bekomme ich trotzdem nicht, denn ich weiß ja nicht, wer die hat (sofern diese entnommen wurde) :(.
Donnerstag Nachmittag werde ich von der DHL angerufen, wo sich das ganze dann hoffentlich klären wird, aber es ist mehr als ärgerlich!!!
Deswegen habe ich gestern Abend noch einen Zettel für die anderen Packstationen-Nutzer und denjenigen, der die Packstation befüllt. Schließlich sollte man so etwas nicht hinnehmen und auf den Fehler hinweisen.

Update: Hab heute eine Benachrichtigung von einer Ebay-Verkäuferin bekommen, dass meine Bücher mit dem Vermerk "Empfänger unter der angegebenen Anschrift nicht ermittelbar" zu ihr zurückgekommen sind. Da will mich doch einer Ärgern, oder?

Seid ihr bei einer Packstation angemeldet und wenn ja, hattet ihr schon Probleme damit?

Montag, 13. Februar 2012

Chili-Garnelen mit Couscous

Vor zwei Wochen hatte ich bei meinen "7 Sachen immer wieder Sonntags" Chili-Garnelen mit Couscous fotografiert. Das scheint ja bei euch doch gut angekommen zu sein, so dass ich euch hier jetzt das Rezept verrate :)


7 Sachen immer wieder Sonntags

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Die Idee hab ich von Frau Liebe & dachte mir, dass wäre doch etwas für meinen Blog :)
Hier also meine 7 Sachen von diesem Sonntag:

Mal wieder Wäsche gewaschen

Endlich das neue Kalenderblatt aufgeschlagen xD

Sonntag, 12. Februar 2012

Eine Reise in die Vergangenheit

Gestern war ich bei meinen Eltern, die im Herbst umgezogen sind. Im Keller waren noch jede Menge Kisten, die gestern mehr oder weniger erfolgreich ausgepackt wurden. Da hat meine Mutter unter anderem alte Fotos von unserer Familie entdeckt.

Meine Großeltern bei ihrer Hochzeit 1961

Freitag, 10. Februar 2012

Freitagsfüller Nr. 1


1.  Momentan verhindert  mein Nachbar mit lauter Musik meinen ruhigen Abend.
2.  Kuschelsocken gegen kalte Füße.
3.  Am liebsten wäre ich  an einem weißen Strand.
4.  Casting-Shows, muss das denn sein?
5.  Ich bin dankbar  für meinen heißen Kakao bei diesem kaltem Wetter.
6.  Gaaaaaaanz viele Bücher  würde ich mir wünschen, wenn ich morgen Geburtstag hätte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, morgen habe ich einen Ausflug zum Alstereis-Vergnügen geplant und Sonntag möchte ich endlich mal ausschlafen!


Von http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/
Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Donnerstag, 9. Februar 2012

25 Möglichkeiten eine Schal zu tragen

Ja, es ist verdammt kalt geworden! Da darf natürlich ein besonderes Accessoire nicht fehlen: Der Schal!
Er hält den Hals schön warm & den kalten Wind ab. Und manch einem hilft der Schal vielleicht bei einem verspannten Nacken (soll ja dank Neujahrsvorsatz "Mehr Sport!" durchaus mal vorkommen ;)).
Hier hat Wendy ein süßes Tutorial fertiggemacht, in dem sie ganze 25 Möglichkeiten zeigt, wie frau einen Schal tragen kann. Von lässig und elegant zu verspielt und wärmend. Das ganze Video ist einfach nur klasse! Da hat Wendy sicherlich eine Menge Zeit reingesteckt, bis alles richtig im Kasten war :)


Ich persönlich trage meinen Schal wie im Beispiel Nummer 1 "The modern one Loop". Sehr einfach und sehr unkompliziert :D

Dienstag, 7. Februar 2012

Donkey Products

Kennt ihr die süßen Sachen von Donkey Products?
Nein? Solltet ihr aber! Denn da gibt es unter anderem dieses Vögelhäuschen als Kamera getarnt, um eventuelle Einbrecher abzuschrecken.

Montag, 6. Februar 2012

7 Sachen immer wieder Sonntags

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Die Idee hab ich von Frau Liebe & dachte mir, dass wäre doch etwas für meinen Blog :)
Hier also meine 7 Sachen von diesem Sonntag:

Tomate-Mozarella-Basilikum-Tahnstocherchen für die Arbeit fertig gemacht

Ikea Gartenkräuter gepflanzt (werde weiter berichten, wie & ob was wächst :)

Mittwoch, 1. Februar 2012

Ich will Keeeeeeeekse

Bei uns an der Uni gibt es morgen eine Veranstaltung an der die Mitarbeiter Kuchen backen können & diese dann verkauft werden. Der Erlös des Verkaufs wird dann 100&%ig an Kinderhilfsprojekten gespendet.
Und da kam in mir die Back-Queen zum Vorschein! Ich hab mich heut an Krümelmonster-Muffins gewagt:

Krümelmonster :D